Browsed by
Month: September 2017

Anerkannte Hochzeit auf Bali – Schritt für Schritt Anleitung

Anerkannte Hochzeit auf Bali – Schritt für Schritt Anleitung

Hast du dich erst einmal mit dem Gedanken befasst auf Bali zu heiraten, kommt schon gleich die erste große Frage auf: ist heiraten auf Bali auch anerkannt möglich? 

Diese Anleitung verrät dir alles, was du über eine anerkannte Hochzeit auf Bali wissen musst, welche Vorraussetzungen ihr als Paar erfüllen müsst und welche Dokumente notwendig sind. 

Anerkannte Hochzeit auf Bali – alles was du wissen musst

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um auf Bali heiraten zu können?

Es gibt zwei Voraussetzungen die du und dein Partner erfüllen sollten:

  1. Du sendest uns rechtzeitig die weiter unten aufgeführten Dokumente zu
  2. Ihr gehört beide einer und der selben Religion an 

Nun, wenn du dich das erste Mal mit einer anerkannten Hochzeit auf Bali befasst, dann wird der zweite Punkt Dich erst einmal überraschen. 

In Indonesien ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass wenn man standesamtlich auf Bali heiraten möchte, es gleichzeitig eine religiöse Zeremonie sein muss. Dabei soll das Paar einer und derselben Hauptreligion zu gehören (Christentum, katholische Kirche, Islam, Buddhismus oder Hinduismus). Daher muss eine Taufurkunde vorgezeigt werden. Hast du oder dein Partner keine zur Hand, gibt es die Möglichkeit eine Taufurkunde direkt in Bali ausstellen zu lassen. Da die religiöse Zeremonie wichtig ist um die indonesische Heiratsurkunde zu erhalten, bei der Weiterbearbeitung allerdings keine Rolle mehr spielt, wirkt sich das auch nicht auf deine Religion zurück in der Heimat aus.

Achtung! Wenn du dich für eine katholische Zeremonie entscheidest, musst du beachten, dass deine Bali Hochzeit nur in der Kirche durchgeführt kann. Bei allen anderen Religionen ist eine Trauung am Ort deiner Wahl möglich – natürlich auch am Strand.

Ist heiraten auf Bali ohne Religion möglich? 

Die Antwort ist: wenn du dir eine anerkannte Hochzeit auf Bali wünscht, ist die religöse Zeremonie pflicht und man kommt nicht drum herum. Wie erwähnt, spielt der religiöse Teil der Zeremonie zurück in Deutschland keine Rolle mehr. Unsere christlichen Priester (wir arbeiten übrigens auch mit einem deutschsprachigen zusammen) sind jedoch sehr flexibel und der Inhalt eurer Zeremonie wird persönlich gestaltet und euren Wünschen angepasst. So kann auch der religiöse Teil minimal gehalten werden. Allerdings gibt es einige Abschnitte der Zeremonie, die religiös sind und diese können auch nicht geändert werden. 

Wenn ihr euch also eine Hochzeit in Bali ohne Religion wünscht, solltet ihr euch für eine symbolische Zeremonie entscheiden. 

Heiraten auf Bali ohne Religion möglich?
Einer standesamtlichenZeremonie auf Bali muss eine religiöse folgen.

Welche Dokumente benötige ich um auf Bali heiraten zu können?

Zu den notwendigen Dokumenten gehören:

  • Kopie der Reisepässe
  • Kopie der Reisepässe der Trauzeugen (falls ihr zu zweit anreist, stellen wir gerne Trauzeugen aus unserem Team zur Verfügung)
  • Internationale Geburtsurkunden
  • Scheidungsurkunde falls zutreffend (ins Englische übersetzt)
  • Ausgefülltes Formular für das indonesische Standesamt (Das Formular erhältst du bei uns auf Anfrage)
  • Taufurkunden ins Englische übersetzt
  • Ein Bild von euch beiden nebeneinander im Querformat
  • Ehefähigkeitszeugnis

Das Ehefähigkeitszeugnis erhältst du in dem Rathaus oder Bürgeramt deiner Stadt. In den meisten Fällen ist für die Beantragung dieses Dokumentes eine Kopie beider Pässe, ein Nachweis über den Ledigkeits Status und eine Meldebescheinigung notwendig. Dies kann allerdings Abweichungen in manchen Städten haben. Rufe am besten in deinem Rathaus an und frage nach.

Wichtig! Das Ehefähigkeitszeugnis darf am Tag eurer Hochzeit in Bali nicht älter als 6 Monate sein. In manchen Städten kann es allerdings bis zu 2 Monate dauern um einen Termin zur Ausstellung des Ehefähigkeitszeugnis zu bekommen. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig um die notwendigen Dokumente zu kümmern.

Heiraten auf Bali ist auch anerkannt möglich.
Eure Hochzeit auf Bali kann auch in Deutschland anerkannt werden.

Dokumente sind alle da – was nun?

Die notwendigen Dokumente einzusammeln kann manchmal einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb ist es wichtig rechtzeitig zu beginnen. Kontaktiere uns mindestens 6 Monate vor deinem Wunschtermin, damit wir dir alles in Ruhe erklären können und die Zeit für die Organisation der Dokumente gut einplanen können. Dann wird dem reibungslosen und stressfreien Ablauf Deiner Bali Hochzeit nichts mehr im Wege stehen.

Das war’s schon.

Sende uns die Dokumente und Kopien bitte 2 Monate vor deinem Hochzeitstermin per E-Mail zu und bringe das Original Ehefähigkeitszeugnis mit nach Bali. Den Rest erledigen wir für dich. Im genauen, bieten wir als Hochzeitsplaner auf Bali folgende Leistungen:

  • Übersetzung der Dokumente ins Indonesische
  • Übersendung der Dokumente an das Standesamt und den Priester
  • Buchung des Standesbeamten und des Priesters für euren Hochzeitstag
  • Alle notwendigen Botengänge
  • Legalisierung eurer indonesischen Heiratsurkunde bei der deutschen Botschaft
  • Sendung der ins Deutsche übersetzten und von der Botschaft legalisierten Urkunde an Eure Adresse per DHL

Eure Heiratsurkunde erhaltet ihr im Normalfall innerhalb von 4 Wochen nach eurer Bali Hochzeit. Es kann aber auch vorkommen, dass es länger dauert. Die Botschaft bearbeitet die Urkunden nach dem first come – first serve Prinzip.

Heiraten auf Bali ist auch durch eine symbolische Zeremonie möglich
Heiraten auf Bali ist auch durch eine symbolische Zeremonie möglich

Nach eurer Bali Hochzeit

Um eure Bali Hochzeit im Eheregister einzutragen, muss ein Termin beim Standesamt in eurer Stadt vereinbart werden. Für den Termin benötigt ihr eure indonesische, originale Heiratsurkunde, die Übersetzung Eurer Heiratsurkunde (die ihr von uns erhält) sowie euren Personal/ Reisepass. Namensänderungen erfolgen ebenfalls zurück in der Heimat.

Anerkannt heiraten auf Bali – Schritt für Schritt Anleitung mit Zeitplan

Damit die Organisation und Abwicklung eurer ankerkannten Hochzeit auf Bali eine Leichtigkeit wird und auch garantiert nichts vergessen wird, haben wir hier eine Schritt für Schritt Anleitung mit Zeitplan für dich:

Schritt für Schritt Anleitung mit Zeitplan
Schritt für Schritt Anleitung mit Zeitplan

6 Monate vor dem Hochzeitstermin – Schritt 1: Reisepass beantragen

Bei Einreise muss der Reisepass noch 6 Monate gültig sein und zwei freie Seiten haben. Nicht der Fall? Dann ist es jetzt Zeit einen neuen Reisepass zu beantragen.

6 Monate vor dem Hochzeitstermin – Schritt 2: Internationale Geburtsurkunden beantragen

Die meisten Standesämter verlangen zur Bearbeitung des Ehefähigkeitszeugnisses die Geburtsurkunden. Daher ist es sinnvoll,
mit der Organisation dieses Dokuments anzufangen.

4 Monate vor dem Hochzeitstermin – Schritt 3: Ehefähigkeitszeugnis beantragen

Wichtig! Das Ehefähigkeitszeugnis (EFZ) ist nur 6 Monate lang gültig. Also nicht zu früh beantragen!

4 Monate vor dem Hochzeitstermin – Schritt 4: Taufurkunden & evtl. Scheidungsurkunden übersetzen lassen

Falls ihr keine Taufurkunde besitzt und euch diese auf Bali ausstellen lässt, fällt dieser Punkt natürlich weg. Die übersetzten Urkunden müssen nicht notariell beglaubigt werden. Dies ist gut zu wissen, da es einiges an Kosten spart. Gerne können wir auch die Übersetzung dieser Urkunden für eine zusätzliche Gebühr übernehmen. Hierfür musst du uns nur eine Kopie der Urkunden per E-Mail zusenden. 

2 Monate vor dem Hochzeitstermin – Schritt 5: Bild des Brautpaares nebeneinander

Das Bild kannst du uns gerne als JPG Datei per E-Mail zusenden. Wir drucken es hier dementsprechend aus.

2 Monate vor dem Hochzeitstermin – Alle Dokumente per E-Mail an uns senden

Jetzt müssen nur noch alle Dokumente eingescannt und per E-Mail zu uns versendet werden.

Vor Ort

Das original Ehefähigkeitszeugnis muss beim deutschen Konsulat ins Indonesische übersetzt und beglaubigt werden. Diese Übersetzung und Beglaubigung wird mindestens 3 Werktage vor Eurer Hochzeit vom indonesischen Standesamt benötigt.

Es gibt also zwei Möglichkeiten:

Ihr trifft euren örtlichen Hochzeitsplaner mindestens 3 Werktage vor eurer Hochzeit, um das original Ehefähigkeitszeugnis abzugeben, oder ihr sendet es im Voraus per Post nach Bali.

Nach der Hochzeit

Sind eure Heiratsurkunden unterschrieben, müssen sie erst einmal noch von der zuständigen Botschaft übersetzt und beglaubigt
werden. Dies funktioniert nach dem first-come first-served Prinzip und kann wenige Tage bis drei oder vier Wochen dauern. Solltet ihr in der Zwischenzeit schon wieder Daheim sein, werden euch alle Dokumente sicher per Post zugesendet.

Eure beglaubigte Urkunde sowie die Übersetzung müsst ihr jetzt nur noch zu eurem Standesamt bringen, um euch im Eheregister eintragen zu lassen und eventuelle Namensänderungen vorzunehmen. 

Schon seid ihr auch in eurer Heimat rechtsgültig Mann und Frau!

Mit wenigen Schritten zur anerkannten Hochzeit auf Bali.
Mit wenigen Schritten zur anerkannten Hochzeit auf Bali.

Anerkannt auf Bali heiraten für Schweizer und Österreicher

Die Anforderungen sowie notwendigen Dokumente für eine Bali Hochzeit sind für Paare mit Schweizer und Österreichischer Nationalität die selben wie oben beschrieben. Der Prozess ändert sich allerdings nach dem die indonesische Heiratsurkunde ausgestellt wurde. Bei Paaren mit schweizer oder österreichischer Nationalität reicht die Legalisierung durch die jeweilige Botschaft nicht aus. Die indonesische Heiratsurkunde muss von der Botschaft übersetzt und beglaubigit und anschließend vom Außen- sowie Justizministerium in Jakarta legalisiert werden. Dies bedeutet, dass für diese Schritte zusätzliche Kosten hinzukommen und der Prozess dauert ca. 1-2 Wochen länger. Bitte schreibe uns an, um eine Kostenaufstellung zu erhalten. 

Anerkannt auf Bali heiraten für andere Nationalitäten

Jedes Land hat ihre eigenen Vorschriften, was die Legalisierung einer Heirat im Ausland wie Bali angelangt. Je nach Nationalität müssen wir den Prozess und die Kosten für die Legalisierung bei der jeweiligen Botschaft anfragen. Bitte beachte, dass das Ehefähigkeitszeugnis auch von dem Herkunftsland beantragt werden muss. Wenn ihr beide beispielsweise unterschiedlicher Nationalität angehört, müssen die Ehefähigkeitszeugnisse von beiden Ländern beantragt werden. Ansonsten benötigt ihr für das indonesische Standesamt keine weiteren Dokumente, als oben gelistet.

Die am häufigsten gestellten Fragen zu einer Hochzeit im Ausland auf Bali

Hier findest du eine Liste der am häufigsten gestellten Fragen zum Thema ,,Heiraten auf Bali anerkannt” und die passenden Antworten dazu:

Unterschreibe ich die Heiratsurkunde mit meinem jetzigen oder zukünftigen Nachnamen?

Namensänderungen erfolgen erst zurück in der Heimat, daher unterschreibst du noch mit deinem aktuellen Namen, wie im Reisepass.

Buche ich unseren Flug mit meinem aktuellen oder zukünftigen Nachnamen? 

Da die Namensänderung erst nach der Heimreise erfolgt, gibst du beim Flug-Buch deinen Namen so an, wie er derzeit in deinem Reisepass steht.

Benötigen wir jeweils ein Ehefähigkeitszeugnis oder jeder ein eigenes?

Wenn ihr beide der selben Nationalität angehört, benötigt ihr nur ein gemeinsames Ehefähigkeitszeugnis. Standesämter werden euch zwei anbieten, aber die Kosten könnt ihr euch sparen. Wenn ihr unterschiedlicher Nationalität seid, benötigt ihr jeweils ein eigenes von eurem Herkunftsland.

Muss ich alle Dokumente im Original mit nach Bali nehmen oder per Post zusenden?

Wir benötigen nur das original Ehefähigkeitszeugnis im Originalen. 

Muss ich vor Ort auf Bali Botengänge erledigen, zum Standesamt oder zur Botschaft?

Absolut nicht! Wenn ihr auf Bali ankommt, trifft ihr euren Hochzeitsplaner in eurem Hotel zum Kennenlerngespräch und um die Details durchzusprechen. Alle Botengänge werden von uns erledigt. Ihr könnt euch also entspannen und eure Flitterwochen fangen bereits vor der Hochzeit an.

Wie kurzfristig ist es möglich auf Bali anerkannt zu heiraten?

Die letzte Gelegenheit, uns die notwendigen Dokumente zu schicken, ist 3 Wochen vor dem Hochzeitsdatum. Beachtet jedoch, dass die Beantragung der Dokumente in eurer Heimat (Ehefähigkeitszeugnis, Übersetzung, Geburtsurkunde) auch Zeit benötigt.

Eure Bali Hochzeit kann ganz nach euren Wünschen gestaltet werden.
Eure Bali Hochzeit kann ganz nach euren Wünschen gestaltet werden.

Last-Minute Zeremonie auf Bali?

Ihr möchtet ganz spontan auf Bali heiraten oder habt einfach keine Lust die notwendigen Dokumente einzusammeln? Viele Paare entscheiden sich für eine symbolische Hochzeitszeremonie auf Bali. Es wird entweder davor oder danach zu Hause im Standesamt geheiratet. Für die eigentliche Zeremonie wird in diesem Fall kein einziges Dokument benötigt. Die symbolische Zeremonie auf Bali hat nicht nur den Vorteil, dass man sich die Behördengänge zu Hause erspart, sondern bietet noch mehr Freiheit bei der Gestaltung. So kann die Zeremonie durch einen hinduistischen Priester durchgeführt werden, bei denen ihr als Pärchen verschiedene, balinesische Rituale durchläuft. Eine andere Möglichkeit, ist zum Beispiel eine Sandzeremonie. Egal für welche Möglichkeit ihr euch entscheidet, mit etwas Planung kann heiraten in Bali kann ganz einfach und stressfrei organisiert werden. 

Unsere verschiedenen Hochzeitspakete findest du auf unserer Webseite unter der Rubrik ,,Heiraten auf Bali” . 

Egal, ob du dir eine symbolische oder eine anerkannte Hochzeit auf Bali wünscht. Die Planung dieses besonderen Lebensereignis soll Vorfreude bringen. Wir helfen rir gerne, deinen Traum vom Heiraten auf Bali zu realisieren. Kontaktiere uns gleich, um über deine Wünsche und Vorstellungen zu sprechen.

Alles, was Du über Hochzeiten auf Bali wissen musst, findest Du in unserem eBook: Heiraten auf Bali – der ultimative Guide. Hier kannst du es kostenlos herunterladen!