Browsed by
Category: Heiraten auf Bali

After-Wedding-Shooting auf Bali: So verewigst Du Eure Flitterwochen!

After-Wedding-Shooting auf Bali: So verewigst Du Eure Flitterwochen!

Die Flitterwochen sind gebucht und es geht nach Bali! Jetzt muss nur noch der Koffer gepackt und es kann losgehen! Du denkst darüber nach, ob auch alles für die große Reise mit dabei ist? Hier ist ein Tipp: packe Dein Brautkleid mit ein!

Ja, genau. Dein Brautkleid. Der Traum in Weiß hatte seinen großen Auftritt bereits in der Kirche, im Standesamt und im Festsaal, doch mit Reisfeldern und einem hindusistischen Tempel als Kulisse kann es nochmal sein Debut feiern.

 

IMG_9061

 

Für ein After-Wedding-Shooting auf Bali sprechen viele Gründe. Das Brautkleid nocheinmal zum Einsatz kommen zu lassen ist nur einer davon. Hier sind die Top Gründe warum Du und Dein Liebster Euch noch einmal auf der Insel der Götter ablichten lassen solltet.

Und falls ihr Kamerascheu seid, gibt es im Anschluss noch ein paar Tipps, wie ihr euch für das Flitterwochen-Fotoshooting optimal vorbereiten könnt. Eins kann ich schon mal verraten: ein Topmodel braucht man dazu nicht zu sein.

 

1. Traumhafte Kulissen

Reisterassen soweit der Blick reicht, faszinierende, balinesische Tempelanlagen, tropische Strände, meterhohe Klippen mit atemberaubenden Blick auf das Meer – Balis Landschaft ist so vielfältig und bietet unzählige Traumkulissen für Euer Flitterwochen-Fotoshooting! Seid der Star auf Euren Bali-Bildern und verpasst nicht die Gelegenheit Euch professionell an den schönsten Orten ablichten zu lassen.

 

flitterwochen fotoshooting bali2

strandshooting bali 3

flitterwochen fotoshooting bali4

strandshooting bali 7

 

2. Ein Abenteuer während Euren Flitterwochen auf Bali

Ihr gelangt an Orte, die ihr wahrscheinlich sonst nicht sehen würdet. Anders als bei einer Sight-Seeing-Tour, stehen nicht die Touristen-Attraktionen im Vordergrund, sondern die atemberaubende Landschaft und Natur. Ihr läuft durch Reisfelder, spaziert weiße Sandstrände entlang, genießt den Ausblick von einer Klippe, beobachtet die Bauern bei der Reisernte und erforscht faszinierende Tempel. Fast schon nebenbei werdet ihr professionell fotografiert, sodass ihr diese Erinnerungen für die Ewigkeit habt.

 

Flitterwochen auf Bali

IMG_9349

IMG_9169

IMG_9192

 

3. Erinnerungen an die Flitterwochen

Die besonderen Momente der Flitterwochen möchte man nie vergessen. Wenn Euch der Altagsstress wieder einholt, dann packt die Flitterwochen Fotos aus und beamt Euch zurück nach Bali.

 

strandshooting bali 6

strandshooting bali 5

 

4. Sende Grüße aus den Flitterwochen

Freunde und Familie freuen sich immer über eine Postkarte aus dem Urlaubsort. Stelle Dir einmal vor, Deine Liebsten bekommen eine personalisierte Grußkarte aus Euren Flitterwochen – mit Euch im Bild in Euren Hochzeitsoutfits und dem blauen Meer oder Reisfeldern im Hintergrund. Das ist mal etwas Besonderes! Es gibt viele Online Anbieter, bei denen ihr ruck-zuck personalisierte Postkarten gestalten könnt und diese auch elektronisch zusenden könnt. Die Bilder Eures After-Wedding-Shootings auf Bali können so auch als Dankeskarte an Eure Hochzeitsgäste dienen!

 

Just married

 

Neben der Hochzeit haben die meisten Paare nicht viel Erfahrungen damit vor der Kamera zu stehen. Das ist aber nicht weiter schlimm. Hier sind ein paar Tipps um das Lampenfieber zu nehmen und perfekt für das Shooting vorbereitet zu sein.

Was ziehen wir an?

Für Paare ist es oft klar, dass das Hochzeitsoutfit angezogen wird. Es ist aber eine gute Idee noch ein separates Outfit mitzunehmen, vor allem für den Bräutigam. Ein Anzug mit Krawatte kann bei dem warmen Klima in Bali ganz schön unangenehm werden. Außerdem werden die Bilder in der Natur geschossen, da wirkt ein lässigeres Outfit, zum Beispiel mit Leinenhemd viel besser. Wenn Dein Hochzeitskleid ein pompöses Prinzessinenkleid ist, dann überlege Dir noch ein weißes, luftiges Sommerkleid mit einzupacken.

 

IMG_9339

 

Zum Schuhwerk: beim Fotoshooting werdet ihr hauptsächlich Baarfuß sein, da ihr im Sand und in den Reisfeldern läuft. Nimmt Schuhe mit, die einfach sind an- und auszuziehen, wie zum Beispiel Flip Flops.

 

IMG_9282

 

Wie transportiere ich mein Kleid?

Am besten ist es Dein Kleid im Handgepäck mitzunehmen. Frage vorher aber bei der Airline nach den Bestimmungen nach. Im Normalfall sind die Mitarbeiter sehr hilfsbereit und es gibt bei manchen Airlines die Möglichkeit das Kleid im Sack, im Hinterraum aufzuhängen.

Falls die Outfits bei Ankunft in Bali sehr zerknittert sind, frage im Hotel nach ob es möglich ist die Kleidung aufzubügeln. Wir können auch gerne professionelle Wäschereien vorschlagen.

Haare & Makeup

Fühle Dich nocheinmal wie eine Prinzessin und lasse Dich von einer professionellen Visagistin schminken. Sie kommt zu Dir ins Hotel, so musst Du dich um nichts kümmern. Gerne schlagen wir Dir talentierte Stylistinnen auf Bali vor.

Wenn Du Dich dazu entscheidest Dich selbst zu schminken, dann traue Dich ruhig etwas mehr aufzutragen. Normalerweise heißt es ja weniger ist mehr, doch selbst bei einem natürlichen Look, kann ruhig etwas mehr Foundation aufgetragen werden und zarte, künstliche Wimpern verleihen einen zauberhaften Augenaufschlag. Auf den Bildern wirkt das Make-up nicht so stark wie in Echt. Achte nur darauf, dass kein Makeup Rand entsteht und nehme deinen Lippenstift für ein touch-up mit zum Shooting.

Während dem Shooting kann es definitiv warm werden und man gereht schnell ins schwitzen. So kann die Frisur ziemlich schnell kaputt gehen. Daher ist es ratsam, eine Frisur zu wählen die bereits einen natürlichen, wilden Look hat, wie zum Beispiel leichte Beachwaves oder eine ganz lockere Hochsteckfrisur. Auf Wunsch können wir auch gerne einen Blumenkranz organisieren.

 

IMG_0164

 

Hilfe! Das erste Mal vor der Kamera

Keine Sorge, für ein Flitterwochen-Foto-Shooting benötigt ihr keinerlei Erfahrungen als Models. Das wichtigste ist: seid entspannt und habt spaß! Der Fotograf kümmert sich darum Euch in Pose zu setzen und Euch von der besten Seite zu zeigen. Wenn ihr eine Schokoladenseite habt, könnt ihr die dem Fotograf natürlich gerne im Vorfeld verraten, dann achtet er noch mehr darauf während dem Shooting. Eure deutschsprachige Assistentin hilft, falls Übersetzungen ins Deutsche notwendig sind, aber auch um den Schweiß von der Stirn zu tupfen und dafür zu sorgen, dass ihr genug Wasser trinkt.

Stelle Dir vor, Du und Ehemann macht einen Ausflug an den Strand. Ihr genießt die Zeit, habt Spaß, spaziert im Sand, geht mit den Füßen ins Wasser, genießt die Zeit zu zweit und den tollen Blick auf das Meer. Je natürlicher die Momente, desto toller die Aufnahmen. Habt einfach Spaß und der Fotograf haltet diese Momente für die Ewigkeit fest.

 

strandshooting bali 1

flitterwochen fotoshooting bali3

596A0564

 

Lust auf ein After-Wedding-Shooting bekommen? Dann schaut Euch das Flitter-Wochen-Fotoshooting an oder kontaktiert uns für mehr Informationen!

Anika & Thiemos Strandhochzeit auf Bali

Anika & Thiemos Strandhochzeit auf Bali

Anika & Thiemo haben sich getraut und sich auf der Insel der Götter die ewige Liebe geschworen. Der indische Ozean sollte dabei als Kulisse dienen und da Anika davon geträumt hat barfuß zu heiraten, kam natürlich nur einer der schönsten Strände auf Bali in Frage. Liest nach, was die schönsten Augenblicke für die beiden bei ihrer Strandhochzeit auf Bali waren und welche Tipps Anika für zukünftige Bali-Bräute hat.

 

Wie habt ihr euch kennengelernt und wie lange seid ihr schon ein Paar?

Wir haben uns genau heute vor vier Jahren kennen gelernt. Während ich gerade diese Zeilen schreibe schaue ich auf einen Strauß pinkfarbener Rosen (pink, so wie unser Hochzeitsthema), den mir Thiemo heute morgen als Überraschung hingestellt hat. Nun warte ich ganz sehnsüchtig auf ihn, dass er nach Hause kommt und wir gemeinsam unseren Jahrestag feiern können!

IMG-20170707-WA0011

Kennengelernt haben wir uns im Internet. Das war zu einem Zeitpunkt, an dem ich eigentlich gar nicht nach einem Partner gesucht habe, da ich zwei Monate später für längere Zeit ins Ausland gehen wollte. Und Thiemo hatte mich eigentlich nur angeschrieben, weil ich aus der Stadt kam, in der er zufällig auf Geschäftsreise war. Eigentlich war nur ein Kaffeetrinken zu seinem Zeitvertreib geplant. Aus dem Kaffee wurden dann aber noch weitere Dates. Unser viertes Date fand in Amsterdam statt. Das war der Zeitpunkt, an dem wir dann wirklich zusammen waren.

Sechs Wochen später standen wir dann am Frankfurter Flughafen und haben uns erst einmal für mehrere Wochen verabschiedet. Ich bin zu meinem neuen Job in Georgien geflogen und Thiemo ist wieder zurück nach Stuttgart, wo er zu der Zeit arbeitete. Nach fünf Wochen in Georgien kam aber schon der erste Besuch! Thiemo! Ab dann verbrachten wir viel Zeit im Flieger und haben uns trotz der Entfernung recht oft gesehen. Nach anderthalb Jahren hat Thiemo seinen Job gekündigt und ist drei Monate zu mir nach Georgien gezogen. Das erste Zusammenwohnen! In dieser Zeit beschlossen wir zusammen nach Deutschland zu gehen und so ganz richtig zusammen zu ziehen. Mittlerweile wohnen wir seit zwei Jahren zusammen in Thiemos Heimatstadt Hannover.

Wessen Idee war es, auf Bali zu heiraten?

Wir haben viel hin und her überlegt, wie und wann wir heiraten wollen. Thiemo hat mir den Antrag am 20. Dezember gemacht. Uns war klar, dass wir im Sommer heiraten wollten. Aber für ein großes Fest in Hannover waren wir dann schon ein bisschen zu spät dran. Unsere favorisierten Locations waren schon vergeben und durch den ganzen Stress ist uns die Lust nach einer riesigen Hochzeit erstmal vergangen. Eigentlich wollten wir einfach nur möglichst schnell verheiratet sein und einfach eine schöne Zeremonie für uns beide haben. Meine Idee war es dann, im Ausland zu heiraten. Ich hatte auch immer schon den Traum, barfuß am Strand zu heiraten. Der Ort war mir dabei eigentlich fast egal. Ich wollte nur endlich ohne Stress um Sitzplatzkarten, Buffetvorschläge und Gästelisten heiraten. Thiemo kam dann auf die Idee, auf Bali zu heiraten. Die Idee dazu war schon länger in unseren Hinterkopf, da wir auf einer Hochzeitsmesse mit einer Mitarbeiterin aus einem Reisebüro geredet hatten. Damals aber noch ohne konkrete Absichten. Als wir uns dann sicher waren, im Ausland heiraten zu wollen, war die Idee wieder ganz präsent. Außerdem mag Thiemo gerne tolle Strände und exotische Länder. Nach einem Glas Wein sagten wir dann beide: Wir heiraten auf Bali!

IMG-20170707-WA0007

Was war der ausschlaggebende Grund dafür, dass ihr euch für eine Hochzeit auf Bali entschieden habt? 

Wir haben im Internet wunderschöne Bilder von traumhaften Stränden gesehen (Ich kann euch sagen, die sind in Wirklichkeit noch viel schöner!!). Außerdem haben wir dann im Internet ein wenig nach „Hochzeit auf Bali“ gesucht und haben auf verschiedenen Seiten gesehen, dass eine rechtlich anerkannte Hochzeit auf Bali nicht so kompliziert ist.

IMG-20170707-WA0015

Was war für euch bei Eurer Bali Hochzeit am wichtigsten?

Anika: Die Location am Strand war für mich sehr wichtig, da ich unbedingt barfuß heiraten wollte. Außerdem wollten wir eine kleine intime Zeremonie haben. Alles das haben wir bekommen!

Thiemo: Für mich war zuerst am wichtigsten, dass Anika glücklich ist! Und ich gehe fest davon aus, dass sie das war. 🙂 Des Weiteren war mir wichtig, am diesem Tag viel Spaß zu haben. Schon bei der Vorbereitung fing das an: Nachdem unsere Gäste endlich da waren, hatten wir schon viel Spaß am Pool unserer Villa. Ich brauchte ja zum Glück nicht so viel Zeit zum Vorbereiten wie Anika. Aber auch nach der Hochzeit war durch die tolle Atmosphäre am Strand unsere Stimmung super und entspannt. Wir haben viel gelacht, getrunken und gefeiert. Danach ging es in einem Hotelrestaurant, welches uns Sanita empfohlen hatte, weiter. Dort wurde dann mit hervorragendem Essen und leckeren Cocktails am Strand gefeiert. Am Ende ging es wieder an unseren Pool. Gefeiert wurde bis morgens um vier!

IMG-20170714-WA0012

IMG-20170714-WA0011

IMG-20170714-WA0002

Was war das Highlight eurer Hochzeit?

Anika: Ich habe ganz lange über diese Frage nachgedacht. Ich kann nur sagen, dass es nicht EIN Highlight gab, weil der ganze Tag ein Highlight war. Ich denke total gerne an wirklich alles zurück! Es hat sich so gut angefühlt, sich in die Hände der Stylistin zu geben, die mich einfach wunderschön gemacht hat. Man hat sich gefühlt wie eine Prinzessin. Sanitas Assistentin hat mir immer wieder was zum Trinken gebracht, nach meinem Befinden gefragt und sich einfach ganz liebevoll um alle meine Anliegen gekümmert. Gegen Mittag kamen dann endlich unsere Gäste, die extra für uns den langen Weg aus Deutschland nach Bali auf sich genommen hatten – unglaublich! Irgendwann kam auch Sanita und hat meinen Blumenschmuck vorbeigebracht – wow! Und der Moment, als ich dann mein Brautkleid angezogen habe – unglaublich schön! Also schon im Vorfeld, reihte sich ein Highlight an das andere. Und beim Gedanken daran, bekomme ich schon feuchte Augen und Bauchkribbeln.

IMG-20170707-WA0014

Und danach ging es ja erst richtig los. So banal wie das jetzt auch hier klingen mag: Selbst die Autofahrt zum Strand war ein Highlight, an das ich mich noch genau erinnere. Beim Aussteigen jubelten mir fremde Menschen zu, sagten mir, dass ich „georgeous“ aussehe und wünschten mir alles Gute. Was für ein Gefühl!! Dann der erste Blick um die große Klippe – Thiemo stand schon am Altar und ich konnte seine Aufregung auch schon aus den 50 Metern Entfernung sehen. Dann der Gang zum Altar zu unserem Lied… Und endlich war ich bei Thiemo. Wir standen in dieser absolut traumhaften Kulisse, hörten das Meer rauschen, gaben uns das Ja-Wort… Das Picknick danach, der leckere Sekt, mit nackten Füßen und Brautkleid im indischen Ozean stehen… Und ich könnte noch so viel aufzählen! Nein, ich kann wirklich nicht sagen, was DAS Highlight an unserer Hochzeit war – der ganze Tag war ein absolutes Highlight.

IMG-20170707-WA0016

Thiemo: Nach langen Überlegen muss ich sagen, dass die Location für mich das Highlight war: ein mega schöner Strandabschnitt, der extra für uns und unsere Hochzeitsgäste abgesperrt war. Zwei Security-Mitarbeiter haben immer wieder Menschen gebeten, hier nicht entlang zu gehen, und das nur für uns. Alles war perfekt hergerichtet. Auch wenn ich nicht so den Blick für Deko habe, war der Altar wunderschön mit einem Blumenbogen geschmückt. Hinter uns türmten sich die meterhohen Klippen auf und ich hatte meine nackten Füße im Sand. Hammer! Man hat sich gefühlt wie ein VIP.

Welcher Moment war am emotionalsten?

Anika: Der emotionalste Moment war der Gang zum Altar, der Weg zu Thiemo. Mein Schwiegervater hat mich geführt. Vorher hatte ich ihn gebeten, mir irgendetwas zu erzählen und mich abzulenken, da ich nicht total verheult (ich bin sehr nah am Wasser gebaut :)) am Altar ankommen wollte. Auf den Bildern sieht man auch noch, dass ich mich ziemlich fest an seinem Arm festhalte. Es war einfach unglaublich Thiemo vor diesem Altar stehen zu sehen, im Hintergrund das Meer, an der Seite unsere Familie und Freunde. Ich konnte nur ganz schwer begreifen, dass diese traumhafte Kulisse extra für uns hergerichtet war. 

IMG-20170707-WA0017

Thiemo: Der emotionalste Moment für mich war, als Anika um die Ecke kam und auf mich zu gelaufen kam. Ich hatte sie über einen halben Tag nicht gesehen und dann kam sie endlich im Brautkleid zu mir. Die Anspannung, die beim Warten auf Anika aufkam, war dann plötzlich weg und ich hab mich einfach nur gefreut, sie zu sehen. Nach dem die Trauung begonnen hatte, war ich irgendwie wie hypnotisiert.

IMG-20170707-WA0012

IMG-20170707-WA0013

Was hat euch am besten an Bali gefallen?

Anika: Abendessen am Strand mit den Füßen im Sand und mit Blick auf den wunderschönsten Sonnenuntergang!

Thiemo: Das Essen! Egal wo!

Anika, was würdest du Bräuten raten, die auf Bali heiraten möchten?

Ich habe im Vorfeld meiner Hochzeit oft den Spruch gehört: Genieße jeden Moment, der Tag ist so schnell vorbei! Ich hab das eher als Floskel abgetan, aber genau das würde ich jetzt auch jeder Braut raten:

Genieße jeden Moment!

Und das könnt ihr nur, wenn ihr euch möglichst wenig Stress macht. Also lasst so viel wie möglich von anderen erledigen und vertraut darauf, dass sie es gut machen. Und da seid ihr bei Sanita und ihrem Team an der richtigen Adresse. Lehnt euch zurück, genießt die die Hochzeit sowie die Vorbereitungen in vollen Zügen. Das alles sind wertvolle Erinnerungen für mich. Durch zu viel Stress macht ihr euch diese nur kaputt.

Und zum Thema „macht euch keinen Stress“ kann ich euch noch Folgendes erzählen: Eigentlich wollten unsere Gäste am Vortag der Hochzeit anreisen, haben aber ihren Anschlussflug in Malaysia verpasst. Mit dem neu gebuchten Flug, wären sie erst kurz vor der Hochzeit angekommen. Nachdem ich das Sanita erzählt habe, hat sie kurzerhand die Hochzeit um eine Stunde nach hinten verschoben, so dass unsere Gäste in Ruhe ankommen konnten und frisch gestylt zur Hochzeit kommen konnten. Also merkt euch: Auf Bali wird immer alles gut! 🙂

Thiemo: Macht ́s wie Anika! 🙂

 

Ein großes Lob geht an  Jannes @hans_reklame, ein guter Freund von Anika & Thiemo, der gleichzeitig als Fotograf und Gast dabei war.

Träumt ihr auch von einer Strandhochzeit auf Bali? Dann schaut Euch unser Strandhochzeit-Paket an oder kontaktiert uns gleich jetzt um unverbindlich über Eure Hochzeit auf Bali zu sprechen.

Anerkannte Hochzeit auf Bali – Schritt für Schritt Anleitung

Anerkannte Hochzeit auf Bali – Schritt für Schritt Anleitung

Alles was Du über eine anerkannte Hochzeit auf Bali wissen musst

Hast Du dich erst einmal mit dem Gedanken befasst auf Bali zu heiraten, kommt schon gleich die erste große Frage auf: wird meine Hochzeit auf Bali in Deutschland anerkannt?

Diese Anleitung verrät dir alles, was du über eine anerkannte Hochzeit auf Bali wissen musst.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um auf Bali standesamtlich heiraten zu können?

Es gibt zwei Voraussetzungen die Du und Dein Partner erfüllen sollten:

  1. Du sendest uns rechtzeitig die weiter unten aufgeführten Dokumente zu
  2. Ihr seid beide von einer und derselben Religion

Nun, wenn Du dich das erste Mal mit einer anerkannten Hochzeit auf Bali befasst, dann wird der zweite Punkt Dich erst einmal überraschen.

In Indonesien ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass eine standesamtliche Hochzeit auf Bali gleichzeitig eine religiöse Zeremonie sein muss. Dabei soll das Paar einer und derselben Hauptreligion zu gehören (Christentum, katholische Kirche, Islam, Buddhismus oder Hinduismus). Daher muss eine Taufurkunde vorgezeigt werden. Hast Du oder Dein Partner keine zur Hand, gibt es die Möglichkeit eine Taufurkunde direkt in Bali ausstellen zu lassen. Da die religiöse Zeremonie wichtig ist um die indonesische Heiratsurkunde zu erhalten, bei der Weiterbearbeitung allerdings keine Rolle mehr spielt, wirkt sich das auch nicht auf Deine Religion zurück in Deutschland aus.

Achtung! Wenn Du dich für eine katholische Zeremonie entscheidest, musst Du beachten, dass Deine Hochzeit nur in der Kirche durchgeführt kann. Bei allen anderen Religionen ist eine Trauung am Ort Deiner Wahl möglich – natürlich auch am Strand.

P23A3232

Welche Dokumente benötige ich für eine anerkannte Hochzeit auf Bali?

Zu den notwendigen Dokumenten gehören:

  • Kopie der Reisepässe
  • Kopie der Reisepässe der Trauzeugen (falls ihr zu zweit anreist, stellen wir gerne Trauzeugen aus unserem Team zur Verfügung)
  • Internationale Geburtsurkunden
  • Ledigkeitsbescheinigung oder Scheidungsurkunde
  • Ausgefülltes Formular für das indonesische Standesamt (Das Formular erhältst Du bei uns auf Anfrage)
  • Taufurkunden ins Englische übersetzt
  • Ein Bild von Euch beiden nebeneinander in der Größe 4×6 cm
  • Ehefähigkeitszeugnis

Das Ehefähigkeitszeugnis erhältst Du in dem Rathaus oder Bürgeramt Deiner Stadt. In den meisten Fällen ist für die Beantragung dieses Dokumentes eine Kopie beider Pässe, ein Nachweis über den Ledigkeits Status und eine Meldebescheinigung notwendig. Dies kann allerdings Abweichungen in manchen Städten haben. Rufe am besten in Deinem Rathaus an und frage nach.

Wichtig: das Ehefähigkeitszeugnis darf am Tag Eurer Hochzeit nicht älter als 6 Monate sein. In manchen Städten kann es allerdings bis zu 2 Monate dauern um einen Termin zur Ausstellung des Ehefähigkeitszeugnis zu bekommen. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig um die notwendigen Dokumente zu kümmern.

Dokumente sind alle da – was nun?

Die notwendigen Dokumente einzusammeln, kann manchmal einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb ist es wichtig rechtzeitig zu beginnen. Kontaktiere uns mindestens 6 Monate vor Deinem Wunschtermin, damit wir Dir alles in Ruhe erklären können und die Zeit für die Organisation der Dokumente gut einplanen können. Dann wird dem reibungslosen und stressfreien Ablauf Deiner Hochzeit auf Bali nichts mehr im Wege stehen.

815A2740

Das war’s schon.

Sende uns die Dokumente und Kopien bitte 2 Monate vor Deinem Hochzeitstermin per E-Mail zu und bringe das Original Ehefähigkeitszeugnis mit nach Bali. Den Rest erledigen wir für Dich. Im genauen, bieten wir als wedding
planner in Bali folgende Leistungen:

  • Übersetzung der Dokumente ins Indonesische
  • Übersendung der Dokumente an das Standesamt und den Priester
  • Buchung des Standesbeamten und des Priesters für Euren Hochzeitstag
  • Alle notwendigen Botengänge
  • Registrierung Eurer indonesischen Heiratsurkunde bei der deutschen Botschaft
  • Sendung der ins Deutsche übersetzten und von der Botschaft gestempelten Urkunde an Eure Adresse per DHL

Eure Heiratsurkunde erhaltet ihr im Normalfall innerhalb von 4 Wochen nach Eurer Hochzeit. Es kann aber auch vorkommen, dass es länger dauert. Die Botschaft bearbeitet die Urkunden nach dem first come – first serve Prinzip.

Nach der Hochzeit

Um Eure Hochzeit in Deutschland zu registrieren muss ein Termin beim Standesamt in Eurer Stadt vereinbart werden. Für den Termin benötigt ihr Eure indonesische, originale Heiratsurkunde, die Übersetzung Eurer Heiratsurkunde sowie Euren Personal/ Reisepass. Namensänderungen erfolgen ebenfalls zurück in Deutschland.

Schon seid ihr auch in Deutschland ein frisch vermähltes Ehepaar!

Last-Minute Hochzeit auf Bali?

Ihr möchtet ganz spontan auf Bali heiraten oder habt einfach keine Lust die notwendigen Dokumente einzusammeln? Viele Paare entscheiden sich für eine symbolische Hochzeitszeremonie auf Bali. Es wird entweder davor oder danach zu Hause im Standesamt geheiratet. Für die eigentliche Zeremonie wird in diesem Fall kein einziges Dokument benötigt. Die symbolische Hochzeit auf Bali hat nicht nur den Vorteil, dass man sich die Behördengänge zu Hause erspart, sondern bietet noch mehr Freiheit bei der Gestaltung. So kann die Zeremonie durch einen hinduistischen Priester durchgeführt werden, bei denen ihr als Pärchen verschiedene, balinesische Rituale durchläuft. Eine andere Möglichkeit, ist zum Beispiel eine Sandzeremonie. Alles ist möglich.

Egal, ob Du dir eine symbolische oder eine anerkannte Hochzeit auf Bali wünscht. Die Planung dieses besonderen Lebensereignis soll Vorfreude bringen. Wir helfen Dir gerne, deinen Traum vom Heiraten auf Bali zu realisieren. Kontaktiere uns gleich, um über deine Wünsche und Vorstellungen zu sprechen.

10 Dinge die am häufigsten bei einer Strandhochzeit vergessen werden.

10 Dinge die am häufigsten bei einer Strandhochzeit vergessen werden.

Die lang erträumte Strandhochzeit auf Bali steht endlich vor der Tür? Bräute die das Privileg haben auf Bali zu heiraten platzen vor Vorfreude – wären da nicht immer diese Sorgen, man hätte etwas ganz wichtiges vergessen …

Eine Hochzeit am Strand ist etwas Einmaliges. Du willst sicherstellen, dass alles Top vorbereitet und durchorganisiert ist. Nun heiratest Du ja nicht jeden Tag am Strand und weißt nicht, was es zu beachten oder bedenken gibt. Falls Du gerade an Deinen Flitterwochen- und Hochzeitsvorbereitungen bist, dann halte kurz inne. Hole Dir einen Kaffee und lese diese 10 Dinge, die am häufigsten bei einer Strandhochzeit vergessen werden.

  1. Erst am Altar treffen?

Das Schöne an einer Strandhochzeit ist, dass du alles genauso machen kannst, wie Du es möchtest. Ob traditionell oder alles anders, bleibt ganz Dir überlassen. Eine alte Tradition, die heute noch sehr stark befolgt wird, ist dass das Brautpaar sich vor der Hochzeit nicht sehen darf. Das kann sehr aufregend sein und der Moment, wenn man sich das erste Mal sieht, ist womöglich noch emotionaler. Bedenke aber, dass Du gleichzeitig auf Deinen Flitterwochen bist. Möchtest Du da wirklich auch nur eine Nacht von Deinem Schatz getrennt sein?

  1. Die wohl emotionalsten Schritte: Der Gang zum Altar

Keine Traditionen müssen eingehalten werden. Das gilt auch für den Gang zum Altar. Soll er auf Dich am Altar warten, so wie es sonst üblich ist? Viele Pärchen, die im Ausland heiraten, möchten lieber gemeinsam den Weg laufen. Es sind nur wenige Schritte, doch dieser Moment wird sich wie eine Ewigkeit anfühlen. Wenn Du Deinen Bräutigam an der Seite hast, nimmt dass Deine (und auch seine) Nervosität. Du fühlst wie seine Hände schwitzen und zittern und kommst aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus, wenn ihr Euch ansieht. Ob gemeinsam oder auf dem traditionellen Weg, es ist allein Deine Entscheidung. Nur Du und Dein Geliebter spielen bei eurer Strandhochzeit auf Bali eine Rolle. Das heißt, alles soll genauso ablaufen, wie Du es möchtest. Es ist nur wichtig, dass Du vorher Deine Möglichkeiten kennst.

Die emotionalsten Schritte
Die emotionalsten Schritte
  1. Passendes Schuhwerk parat?

Du träumst davon barfuß am Strand zu heiraten, den Sand zwischen den nackten Zehen zu fühlen? Eine Barfuss Strandhochzeit ist ein einzigartiges Gefühl, so exotisch und paradiesisch. Nehme trotzdem ein paar bequeme Flip Flops mit. Warum? Denke an das Fotoshooting nach der Zeremonie. Das findet nicht nur am Strand statt, sondern auch auf Klippen, zwischen Palmen und sogar auf Felsen. Jap. Wer nicht mitgedacht hat, den erwarten dicke Blasen.

  1. Gebe Dich vor den kleinen Biestern in Acht

Sie sind klein doch fies und gemein. Tagsüber brauchst Du keine Bedenken zu haben, doch beim romantischen Abendessen stechen die Biester zu und nehmen dabei keine Rücksicht, dass Du gerade frisch vermählt bist. Kratzen und jucken, wenn es doch so romantisch sein soll, das kann richtig lästig sein. Vor dem Dinner wirst Du Zeit haben, Dich in Ruhe aufzufrischen. Nachdem die Nase gepudert ist, muss der Mückenschutz her. Es gibt eine große Auswahl an Cremes und Sprays, die geruchsneutral sind. Frage am besten in der Apotheke oder im Drogeriemarkt nach.

  1. Funkle mit mehr als Diamanten

Sicherlich wird die Braut an ihren Schmuck denken – zumindest der Ehering sollte nicht vergessen werden. Bei einer Strandhochzeit gibt es keine Do’s and Dont’s was den Style angeht. Jedoch stehen sehr viel mehr Möglichkeiten offen, als bei zum Beispiel einer standesamtlichen Trauung. Wie wäre es, mit ein paar tropischen Blumen im Haar oder einer Blumenkette, die auch dem Bräutigam wunderbar steht?

Strandhochzeit auf Bali

  1. Überdenke die Frisur noch einmal

Zugekleisterte Hochsteckfrisuren sind am Strand nicht willkommen. Ok, das war jetzt hart ausgedrückt. Doch ehrlich, denke an die Meeresbrise, die Dein Haar durchstreift. Ein schöner Gedanke, nicht wahr? Nicht jedoch mit einer Frisur, die tonnenweise Haarspray benötigt. Eine simple Frisur, wie zum Beispiel leichte Wellen, passen wunderbar zum Beach-Look.  Wenn Du aber die Eleganz einer Hochsteckfrisur liebst, musst Du dennoch nicht darauf verzichten. Es sollte nur alles etwas weicher und fließender sein. Das Gleiche gilt für das Make-up: weniger ist mehr.

  1. Genieße die Sonnenstrahlen auf Deiner Haut, aber verbrenne nicht!

Liebe Bräute und Bräutigame. An Eurer Strandhochzeit auf Bali seid ihr den halben Tag in der Sonne. Bitte vergesst nicht einen Schutz zu verwenden. Deine Hochzeitsnacht willst Du doch nicht mit einem Sonnenbrand verbringen?! Schon ab der Ankunft auf Bali sollte darauf geachtet werden, nicht zu viel zu brutzeln. Eine schöne Bräune sieht ganz in Weiß noch besser aus – knallrote Sonnenbrände möchtest Du auf Deinen Hochzeitsfotos jedoch garantiert nicht sehen. Außerdem solltest Du beim Bräunen immer den Schnitt Deines Kleides im Hinterkopf behalten. Denn weiße Streifen auf Deiner gebräunten Haut sind wohl kaum das, was Du Dir für Deinen Look wünscht.

  1. Lass die “Lieblingsblume“ daheim.

Die meisten Frauen (manchmal auch Männer) haben eine Lieblingsblume, die sie daheim pflegen und hegen und immer zum Geburtstag geschenkt bekommen. Es gibt einen Grund, warum ich anfange über Blumen zu schreiben. Oft möchten Bräute ihre Lieblingsblumen bei der Hochzeit auf Bali miteinbeziehen. Nehmen wir Tulpen als Beispiel. Die wachsen auf Bali leider nicht. Auf der Insel der Götter ist alles möglich, so könnte man die Lieblingsblume einfach importieren. Das Ergebnis? Die Hälfte der Kosten für Deine Hochzeit auf Bali gehen auf Importkosten drauf. Außerdem halten europäische Blumen meist die tropische Hitze nicht stand und verwelken schneller als Du „Ja, ich will“ sagen kannst. Das ist aber nicht weiter schlimm – auf Bali wachsen wunderschöne, tropische Blumen, in allen Formen und Farben. Bali ist bekannt für die farbenfrohe Flora und Fauna. Du wirst hier sicherlich mehr als nur eine neue Lieblingsblume finden.

Blumenstrauss

  1. Schicke den Liebsten Grüße aus Eurem Paradies

Egal ob ihr Euch heimlich auf den Weg nach Bali macht oder Familie und Freunde Bescheid wissen. Der Hochzeitstag gehört ganz allein Dir und Deinem Schatz, doch zurück zu Hause möchtest Du die tollen Neuigkeiten mit Euren Liebsten teilen. Die freudige Botschaft kommt noch besser an, wenn Du ein Bild Eurer Hochzeit mitschickst – oder das Foto als Grußkarte herhält. Dein Fotograf beschriftet Euer Lieblingsfoto gerne mit einem persönlichen Schriftzug. Einfach ausdrucken oder elektronisch per E-Mail zusenden. Familie und Freunde werden gerührt sein.

Just married

  1. Hotel Hochzeit: ja oder nein?

Während der Suche nach der perfekten Strandhochzeit auf Bali, wirst Du auf viele Hotels und Resorts treffen, die Hochzeitspakete anbieten. Oft ist es leider so, dass der Strand mit Hotelgästen geteilt wird und somit ungewollte Trauzeugen dabei sind. Es gibt nicht viele Strände auf Bali, die eine Privatsphäre bieten, wie man sie sich bei einer intimen Hochzeit wünscht. Vergiss nicht, dies bei der Wahl des Strandes in Betracht zu ziehen.

So viele Gedanken musst Du dir allerdings nicht darüber machen. Dafür hast Du uns.  Wir schauen uns jeden Winkel mit kritischen Augen an und haben höchste Ansprüche an die Hochzeitslocation. Wenn Du von einer tropischen und privaten Strandhochzeit auf Bali träumst, dann ist unser Hochzeitspaket bestimmt das Richtige für Dich.

So oder so, auf Bali zu heiraten ist um einiges stressfreier. Mit kleinen Vorbereitungen bist Du schon perfekt gewappnet für Eure Hochzeit auf Bali.

Noch etwas Wichtiges vergessen? Lasse es uns wissen! Wir freuen uns auf Deinen Kommentar 🙂